15. September 2019 Nachtwanderung ” Der Sonne entgegen”

Frühmorgens um 05:00 Uhr trafen wir uns mit Wanderführer Norbert Schüth & 25 weiteren Frühaufstehern um der Sonne entgegen zu gehen. Es war noch ein wenig Sand in einigen Augen, aber der frische aber nicht kalten Wind brachte schnell Vitalität in die müden Geister. Der Wettergott meinte es sehr gut mit uns denn es war trocken und nicht zu kalt. Über das Lengefeld ging der Weg vorbei am Modellflugplatz zum Bürener Schütt. Von da wanderten wir über steil hoch zum Haarenberg. Nun langsam ging die Sonne auf, und zeigte uns wieder einmal in welch schöner Gegend wir wohnen. Diese Ruhe und die Klarheit der Luft ist das frühe Aufstehen sicher wert und so streiften wir weiter durch das Brenkener Oberholz in Richtung Sportheim. An der Vogelstange wehte uns ein frischer Kaffee Duft herüber und im Sportheim wurden wir mit einem perfekten Frühstücksbuffet mit Rührei, Speck und weiteren Leckereien empfangen. Hier einen riesen Dank an Toto und Olaf  für die tolle Bewirtung. Wir ließen den Morgen gemütlich ausklingen mit netten Gesprächen. Unsere Gruppe hatte eine Altersstruktur von 8 – 80 Jahren und wir werden im nächsten Jahr sicherlich eine weiter Tour durch unsere schöne Natur anbieten. Bilder erscheinen hier in Kürze.